Anthony Zuiker, seines Zeichens Erfinder der CSI-Maschinerie, kehrt nach 5 Jahren ins Autorenteam der Ursprungsserie «CSI: Crime Scene Investigation» (Las Vegas) zurück. Er soll den abgeflachten Handlungsbögen in der kommenden Staffel 11 neues Leben einhauchen.

Zum Inhalt der kommenden Episoden verriet er so viel, dass es einen Hai im Schwimmbecken, eine Vampir- und Werwolf-Convention mit lauter „Twilight“-Fans und eine Folge mit einem „forensiksicheren“ Killer geben werde, die sehr unheimlich sein soll.

Zu den Gerüchten, dass Marge Helgenberger aka Catherine Willows nach der kommenden Staffel aufhören will, nahm Zuiker nicht direkt Stellung. Er hofft, dass sie noch lange weiter mache, denn sie sei «Herz und Seele» der Serie.